Everybody's Darling

Aktualisiert: Apr 20

Ein Roggenmischbrot 60/40 mit Vollkornanteil und einem Hefevorteig

Sauerteig: • 150g Roggenvollkornmehl • 150g warmes Wasser • 30g Roggen ASG

--> 12-14 Stunden bei Raumtemperatur abgedeckt reifen lassen Hefevorteig: • 150g Weizenvollkornmehl • 85g lauwarmes Wasser • 1,5g frische (Bio)Hefe

--> 12-14 Stunden abgedeckt in einem kühlen Raum (ca. 15°C) ruhen lassen ODER nach 2 Stunden Raumtemperatur (~21°C) für 12-20 Stunden in den Kühlschrank (~7°C)

Hauptteig: • ~295g warmes Wasser (wenn Vorteig aus dem Kühlschrank, dann sehr warmes Wasser) • Vorteig (in Stücke zupfen) • 280g Roggen 1150 • 145g Weizen 1050 • reifer Sauerteig • 12g Zuckerrübensirup • 15g Salz

• Brotgewürz nach Belieben

--> 4 Minuten langsam und 5 Minuten schnell kneten lassen bis ein schöner, homogener Teig entstanden ist. 45 Minuten ruhen im Kessel (Stockgare), anschließend rund oder langwirken und mit Schluss nach unten für ca. 1 Stunden im Gärkörbchen (abgedeckt) ruhen lassen (Stückgare).


Rechtzeitig den Backofen auf 250°C vorheizen. Den Teigling auf einen Einschießer kippen und nochmal ca. 5 Minuten liegenlassen. Den Laib einschießen, ordentlich schwaden und nach 5 Minuten die Temperatur auf 220°C senken.

Nach 10 Minuten den Schwaden ablassen und weitere 40-45 Minuten fertig backen Backzeit insgesamt: 50-55 Minuten Backtemperatur: 250°C fallend auf 220°C


122 Ansichten0 Kommentare

Rezepte