Dunkles Bauernbrot mit Schrot

Aktualisiert: Apr 20

Ein dunkles Roggenmischbrot mit Vollkornanteil und Roggenschrot

Sauerteig:

• 80g Roggen Vollkorn • 120g Roggen 1370 • 25g Roggen ASG • 200g Wasser lauwarm

--> 16 Stunden bei Raumtemperatur(~21°C ) reifen lassen

Brühstück 1:

• 60g Roggen Schrot • 85g kochendes Wasser

--> gut verrühren und mind. 5 Stunden abgedeckt quellen lassen

Brühstück 2:

• 50g Altbrot (geröstet+gemahlen) • 200g kochendes Wasser

--> gut verrühren und 30min abgedeckt quellen lassen

Hauptteig:

~145g Wasser, gut warm • Sauerteig +Brühstück 1+2 • 200g Roggen 1370 • 120g Weizen Vollkorn • 100g Weizen 1050 • 14g Salz • gut 1 TL Brotgewürz (nach Belieben) • 2g frische Bio Hefe --> 6min langsam, 2min schnell kneten

• 45min Stockgare (abgedeckt in der Knetschüssel) • auf bemehlter Arbeitsfläche kurz durchkneten und rundwirken • 60-90min Stückgare abgedeckt im Gärkörbchen mit Schluss nach unten Derweilen Backofen auf 250°C gut vorheizen (bei mir mit Stein). Teigling mit ordentlich Schwaden einschießen. Nach 5min Temperatur auf 200°C reduzieren, nach 10min Schwaden ablassen und weitere 50min backen.

Backzeit insgesamt: ~60min (Kerntemperatur 96-98°C) Brotgewicht: 1165g




70 Ansichten0 Kommentare

Rezepte